Amönau Dorf der Brücken
      AmönauDorf der Brücken 

Überbringung und Pflege des                      Brauchtumes  " Brotbacken"

Durch die gemeinschaftliche Initiative "Brotbacken"  hat sich eine Backgruppe im Heimatverein etabliert. Der Vorsitzende Kurt Muth, hat zusammen mit weiteren Vereinsmitgliedern das Anheizen übernommen. Die Teilnehmer des "Brotbackens" richten ihren Teig und ihre Brote selbst her. Zu einer festgelegten Uhrzeit wird "eingeschossen".  Die Teilnehmer bringen ihre Backwerke zum Ofen.

 

Anregungen siehe Rezepte und Tipps.

  

Auch das Gesellige kommt nicht zu kurz!

 

Nachdem das "Geback" fertig gebacken ist, werden die ersten Laibe oder kleinere Backwaren direkt angeschnitten und probiert. Bei in Amönau gebrautem Bier von Armin Latzko und weiteren kleinen Backideen /Ergebnissen findet "om Backhaus" meist noch ein gemütliches Beisammensein statt. 

 

Das Backholz wird meist durch den Heimatverein Amönau gestellt. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heimatverein Amönau 2015