03.07.2024

 

Termin nächtse Sitzung

 

 

Stand 14.05.2024

 

Ein Entwurf der Teilnehmerliste ist nun online

 

 

Stand 29.04.2024

 

Die zweite Sitzung findet bereits statt. Banner werden neu beklebt, Poloshirts werden angeschafft

 

 

Stand 06.03.2024

 

Die erste Sitzung findet statt. Es bleibt vieles beim Alten, es wird aber auch Neues geben.

 

Stand 14.02.2024

 

Wir haben einen Rekord an Anmeldungen und erweitern den Marktbereich. Die ersten Anmeldungen wurden verschickt

 

 

Stand 15.01.2024

 

Wir beginnen mit der Planung des 14. Rapunzelmarktes. Ein neuer Rekord an Bewerbungen liegt uns vor. An dieser Stelle ein herzlichen Dankeschön für Ihr Interesse.

 

 

Stand 05.11.2023

 

Stillstand ist Rückschritt

Kurt Muth und Svenja Diehl waren in Marburg auf dem Kunsthandwerkermarkt und hielten Ausschau nach neuen, kreativen Ausstellern.

 

Stand 25.10.2023

 

Für uns heißt es: Nach dem Rapunzelmarkt ist vor dem Rapunzelmarkt. Daher fand die erste Sitzung bereits statt: Was kann verbessert werden? Was muss bleiben? Gibt es neue Ideen? Um nur ein paar Beispielfragen zu nennen. Die „Marktmeisterin in Ausbildung“  möchte gerne einen Hof nur für Kinder etablieren, viele spannende Ideen gibt es dazu bereits. Lasst euch überraschen, was es für die kleinen Gäste in 2024 alles geben wird.

 

Stand 09.08.2023

 

Ein Nachfolger wurde gefunden!

Svenja Diehl wird ab sofort vom langjährigen Marktmeister Kurt Muth eingearbeitet und übernimmt ab 2025 seine Aufgaben.

 

 

 

Haben auch Sie Interesse Teil unseres Marktes zu sein? Dann nutzen Sie folgenden Link https://www.amoenau.de/amönauer-rapunzelmarkt/teilnahme-anfrage/ 

oder klicken Sie auf „Teilnehmer Anfrage“ und füllen das Formular aus.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und ein Wiedersehen in 2024

 

Bis dahin, bleiben oder werden Sie gesund

 

Kurt Muth und Svenja Diehl

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Heimatverein Amönau 2015